Deutsch
Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation Direkt zur Unternavigation
... weil Hannelore jüdisch war...
 

Kreismuseum Wewelsburg

Burgwall 19
33142 Büren-Wewelsburg
Tel.: 02955 / 7622-0
Fax: 02955 / 7622-22
E-Mail an uns senden

 
15.09.2010, 10.00 Uhr

... weil Hannelore jüdisch war...

Ausstellung bis zum 22. November 2015


Das Leben einer jüdischen Familie in Dortmund-Kirchlinde in der Zeit des Nationalsozialismus

(K)EIN EINZELFALL!

 

Die Ausstellung der Schüler(innen) der Droste-Hülshoff-Realschule aus Dortmund-Kirchlinde zeigt an einem biographischen Beispiel Entrechtung, Ausgrenzung, Verfolgung, Vertreibung und Genozid einer Familie aus Westfalen.


Die Plakatausstellung ist die Aufarbeitung der partizipativen und handlungsorientierten Dauerausstellung in den Kellerräumen der Schule.


Im Filmraum der Erinnerungs- und Gedenkstätte.

Eintritt frei

Zurück
 
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation Direkt zur Unternavigation
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation Direkt zur Unternavigation
Um den Text anzuhören, verwenden Sie bitte ReadSpeaker A A A