Deutsch
Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation Direkt zur Unternavigation
FOTOFORUM OWL
 

Kreismuseum Wewelsburg

Burgwall 19
33142 Büren-Wewelsburg
Tel.: 02955 / 7622-0
Fax: 02955 / 7622-22
E-Mail an uns senden

 
29.11.2015, 12.00 Uhr

Die Wewelsburg und ihre Umgebung

Sonderausstellung vom 29. November 2015 – 31. Januar 2016

In Zusammenarbeit mit dem Kreismuseum Wewelsburg plante und organisierte das FOTOFORUM OWL ab Januar 2014 ein ganzjähriges Fotoprojekt in, an und rund um die Wewelsburg herum. Die teilnehmenden Fotografinnen und Fotografen trafen sich im Verlauf des Jahres mehrmals in und an der Wewelsburg, um dort zu fotografieren. Das Kreismuseum unterstützte das Projekt mit verschiedenen Aktionen, wie z. B.  Nachtfotografie in der Wewelsburg, historische Kleidung rund um die Wewelsburg, Fotografie im Kreismuseum oder das Fotografieren von einer Drehleiter der Feuerwehr aus, wobei eindrucksvolle „Luftaufnahmen“ von der Burg entstanden. Auch der jahreszeitliche Rhythmus vom Frühling bis zum Winter findet in einigen Fotos seinen Niederschlag. Insgesamt machte das Fotoprojekt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß und war sehr abwechslungsreich. Das eigentliche Fotografieren endete im März 2015. Ab dem Zeitpunkt sortierten und bearbeiteten Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre vielen Fotos und bereiteten sie für die Fotoausstellung vor, die das Projekt abrunden soll. Die Auswahl der besten Fotos für die Ausstellung erfolgte am 6. September in Wewelsburg. Als Juroren waren neben den teilnehmenden Fotografinnen und Fotografen auch Vertreterinnen des Kreismuseums Wewelsburg dabei. Herausgekommen ist eine Bildervielfalt von 70 großformatigen Fotos, die Details, Architektur, Innenaufnahmen u.v.a. mehr zeigen.

Das FOTOFORUM OWL ist eine reine Interessengemeinschaft von Fotografinnen und Fotografen überwiegend aus Ostwestfalen – Lippe und Westfalen mit zur Zeit 50 Fotografinnen und Fotografen.

Sonderausstellungraum, Zugang durch die Erinnerungsund Gedenkstätte
Eintritt frei

Zurück
 
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation Direkt zur Unternavigation
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation Direkt zur Unternavigation
Um den Text anzuhören, verwenden Sie bitte ReadSpeaker A A A