Deutsch
Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation Direkt zur Unternavigation
Reise in Polen von Christa Niestrath
 

Kreismuseum Wewelsburg

Burgwall 19
33142 Büren-Wewelsburg
Tel.: 02955 / 7622-0
Fax: 02955 / 7622-22
E-Mail an uns senden

 
20.09.2015, 10.00 Uhr

„Verinnern“ – Erinnerungskultur

Sonderausstellung vom 20. September -  22. November 2015

Zwei Künstlerinnen konzipieren gemeinsam eine Ausstellung für die Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933 – 1945. Teil dieser Ausstellung ist ihre Gemeinschaftsarbeit einer Installation im Innenraum. Ihre spezifischen Interessen und Arbeitsweisen führten Christa Niestrath und Christine Steuernagel in Projektgruppen und Ausstellungen zusammen. Zu nennen sind: Umweltbundesamt Dessau, Anthroposophisches Zentrum Kassel, St. Jacobi Hildesheim, Stadtmuseum Gütersloh, Naturkunde Museum in Bielefeld sowie viele andere Orte wie Vranje und Aleksinac in Serbien.
In Wewelsburg stehen zeitrelevante Themen im Fokus, die 70 Jahre nach Kriegsende neuer Aufmerksamkeit bedürfen; wie Erinnern statt Vergessen, Erforschen und Wachhalten. Daraus konstruieren die Künstlerinnen den Titel „Verinnern“.


Sonderausstellungsraum, Zugang durch die Erinnerungs- und Gedenkstätte
Eintritt frei

Zurück
Masken von Christine Steuernagel
 
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation Direkt zur Unternavigation
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation Direkt zur Unternavigation
Um den Text anzuhören, verwenden Sie bitte ReadSpeaker A A A