Deutsch
Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation Direkt zur Unternavigation
„Opfer in Uniform/Opfer der Uniform – Alltag und Lebensbedingungen der KZ-Häftlinge “
 

Kreismuseum Wewelsburg

Burgwall 19
33142 Büren-Wewelsburg
Tel.: 02955 / 7622-0
Fax: 02955 / 7622-22
E-Mail an uns senden

 
07.07.2016, 16.00 Uhr

„Opfer in Uniform/Opfer der Uniform" – "Anders als die Masse"

Sonderausstellung  vom 7. Juli bis 18. September 2016

Zwei Gruppen der Textil-AG der Realschule in der Südstadt Paderborn haben sich ein Schulhalbjahr lang mit den Themen Uniform und Uniformität befasst. Es geht einerseits um aktuelle Uniformität und der Suche nach individuellen Ausdrucksformen, andererseits um uniforme Kleidung in der Zeit des Nationalsozialismus auf Seiten der Täter und auch der Opfer. Mit Stoffen, Stickereien und Farben versuchen die Schülerinnen und Schüler,  Gefühle und Situationen von KZ-Häftlingen darzustellen, im Gegensatz zu Gefühlen und Aktionen der KZ-Aufseher. Die Umsetzung in textile Kunstwerke verspricht einen
ungewöhnlichen und spannenden Blick auf die erarbeiteten Themenbereiche.

Sonderausstellungsraum, Zugang durch die Erinnerungs- und
Gedenkstätte
Eintritt frei

Zurück

7.7. Do, 16 Uhr
Ausstellungseröffnung im Sonderausstellungsraum

 
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation Direkt zur Unternavigation
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation Direkt zur Unternavigation
Um den Text anzuhören, verwenden Sie bitte ReadSpeaker A A A