Deutsch
Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation Direkt zur Unternavigation
Egge-Wanderung entlang historischer Grenzsteine
 

Kreismuseum Wewelsburg

Burgwall 19
33142 Büren-Wewelsburg
Tel.: 02955 / 7622-0
Fax: 02955 / 7622-22
E-Mail an uns senden

 
02.09.2017, 14.45 Uhr

Egge-Wanderung entlang historischer Grenzsteine

Mit Konrad Waldeyer (Warburg) und Markus Moors (Kreismuseum Wewelsburg)

Im Begleitprogramm der Ausstellung „Historische Grenzsteine im südlichen Eggegebirge“ wird an der Grenze der heutigen Kreise Paderborn und Höxter durch den Kleinenberger Stadtwald gewandert. Der Ausstellungskurator Konrad Waldeyer beleuchtet anhand der zahlreichen erhalten gebliebenen Grenzsteine der alten Titularstadt Kleinenberg, des Kloster Hardehausen und der adeligen Familie Spiegel von und zu Peckelsheim ein beinahe in Vergessenheit geratenes Kapitel der Geschichte des Paderborner Landes.

Streckenlänge: 4,5 km

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Dauer: 14.45 – ca. 17.15 Uhr

Treffpunkt:
Parkplatz und Bushaltestelle Grunewald (an der B68 zwischen Kleinenberg und Scherfede, Fahrtrichtung Kleinenberg!)
Buslinie S85 (Paderborn – Warburg, Ankunft aus Fahrtrichtung Paderborn: 14.36 Uhr, Abfahrt in Richtung Paderborn: 18.21 Uhr)


Um Anmeldung wird gebeten unter 02955 7622-0

Zurück
 
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation Direkt zur Unternavigation
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation Direkt zur Unternavigation
Um den Text anzuhören, verwenden Sie bitte ReadSpeaker A A A