Literaturliste Wewelsburg 1933–1945

Nationalsozialismus

  • Aly, Götz: Hitlers Volksstaat, Frankfurt am Main, 2006. 
  • Fest, Joachim: Hitler. Eine Biographie, Berlin, 1989.
  • Goodrick-Clarke, Nicholas: Im Schatten der Schwarzen Sonne. Arische Kulte, esoterischer Nationalsozialismus und die Politik der Abgrenzung, Wiesbaden, 2009.
  • Goodrick-Clarke, Nicholas: Die okkulten Wurzeln des Nationalsozialismus, Graz; Stuttgart, 1997.
  • Haffner, Sebastian: Anmerkungen zu Hitler, Frankfurt am Main, 1981. 
  • Klee, Ernst (Hrsg.): Das Personenlexikon zum Dritten Reich: Wer war was vor und nach 1945, Frankfurt am Main, 2007.
  • Möller, Horst (u.a.) (Hrsg): Die tödliche Utopie. Bilder, Texte, Dokumente, Daten zum Dritten Reich, München; Berlin, 2001.
  • Overy, Richard: Verhöre. Die NS-Elite in den Händen der Alliierten, München; Berlin, 2002.
  • Sünner, Rüdiger: „Schwarze Sonne“. Entfesselung und Missbrauch der Mythen in Nationalsozialismus und rechter Esoterik, Freiburg im Breisgau; Basel; Wien, 1999.
  • Sünner, Rüdiger: Schwarze Sonne. Die Macht der Mythen und ihr Missbrauch in Nationalsozialismus un rechter Esoterik. Mit Film-Dokumentation auf DVD. Drachen Verlag
  • Theweleit, Klaus: Männerphantasien, Frankfurt am Main, 1986.
  • Wehler, Hans-Ulrich: Der Nationalsozialismus. Bewegung, Führerherrschaft, Verbrechen, München, 2009. 
  • Wildt, Michael: Geschichte des Nationalsozialismus, Göttingen, 2008. 

Schutzstaffel SS

  • Deschner, Günter: Reinhard Heydrich. Biographie eines Reichsprotektors, Wien, 2008.
  • Herbert, Ulrich: Best. Biographische Studien über Radikalismus, Weltanschauung und Vernunft, Bonn, 1996.
  • Höhne, Heinz: Der Orden unter dem Totenkopf. Die Geschichte der SS, Augsburg, 2000.
  • Longerich, Peter: Himmler. Biographie, München, 2008.
  • Schulte, Jan Erik: Zwangsarbeit und Vernichtung. Das Wirtschaftsimperium der SS: Oswald Pohl und das Wirtschafts- und Verwaltungshauptamt, Paderborn; München; Wien; Zürich, 2001.
  • Wegner, Bernd: Hitlers politische Soldaten. Die Waffen-SS, Paderborn (u.a.), 2006.
  • Wildt, Michael: Generation des Unbedingten. Das Führungskorps des Reichssicherheitshauptamtes, Hamburg, 2003.
  • Wildt, Michael: Narichtendienst, politische Elite, Mordeinheit. Der Sicherheitsdienst des Reichsführers SS, Hamburg, 2003.

Verbrechen der SS

  • Aly, Götz; Herbert, Ulrich (Hrsg.): Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland, München, 2008.
  • Aly, Götz: Endlösung. Völkerverschiebung und der Mord an den europäischen Juden, Frankfurt am Main, 1999.
  • Arendt, Hannah: Eichmann in Jerusalem, München, 2004.
  • Benz, Wolfgang: Dimension des Völkermords. Die Zahl der jüdischen Opfer des Nationalsozialismus, München, 1991.
  • Browning, Christopher: Ganz normale Männer, Reinbek bei Hamburg, 2009.
  • Browning, Christopher: Die Entfesselung der „Endlösung“, München, 2003.
  • Friedländer, Saul: Das Dritte Reich und die Juden, München, 2008.
  • Garbe, Detlef: Zwischen Widerstand und Martyrium. Die Zeugen Jehovas im „Dritten Reich“, München, 1999.
  • Hilberg, Raul: Die Vernichtung der europäischen Juden, Berlin, 1982.
  • Klee, Ernst: "Euthanasie" im Dritten Reich. Die "Vernichtung unwerten Lebens", Frankfurt am Main, 2010.
  • Longerich, Peter: Davon haben wir nichts gewusst, München, 2006.
  • Longerich, Peter: Die Wannsee-Konferenz vom 20. Januar 1942.
  • Pohl, Dieter; Bajohr, Frank: Massenmord und schlechtes Gewissen, Frankfurt am Main, 2008.
  • Welzer, Harald: Täter. Wie aus ganz normalen Menschen Massenmörder werden, Frankfurt am Main, 2007.

Konzentrationslager

  • Benz, Wolfgang; Distel, Barbara: Der Ort des Terrors. Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager, München, ab 2005.
  • Benz, Wolfgang; Distel, Barbara: Dachauer Hefte, ab 2002.
  • Greif, Gideon: „Wir weinten tränenlos“. Augenzeugenberichte des jüdischen „Sonderkommandos“ in Auschwitz, Frankfurt am Main, 1999.
  • Höss, Rudolf; Broszat, Martin: Kommandant in Auschwitz. Autobiographische Aufzeichnungen des Rudolf Höss, München, 1994.
  • Knigge, Volkhard: „…mitten im deutschen Volke.“ Buchenwald, Weimar und die nationalsozialistische Volksgemeinschaft, Göttingen, 2008.
  • Koslov, Elissa: Gewalt im Dienstalltag. Die SS-Aufseherinnen des Konzentrations- und Vernichtungslagers Mayjdanek, Hamburg, 2009.
  • Rees, Lawrence: Auschwitz. Geschichte eines Verbrechens, Berlin, 2007.
  • Schulte, Jan Erik: Konzentrationslager im Rheinland und in Westfalen 1933-1945. Zwischen zentraler Steuerung und regionaler Initiative, Paderborn; München; Wien; Zürich, 2005.

Wewelsburg/ Regionalgeschichte

  • Brebeck, Wulff E.: Die Wewelsburg. Geschichte und Bauwerk im Überblick. Deutscher Kunstverlag 2005.
  • Brebeck, Wulff E./Genger, Angelika u.a. (Hg.): Über-Lebens-Mittel. Kunst aus Konzentrationslagern und in Gedenkstätten für Opfer des Nationalsozialismus. Jonas Verlag 1992.
  • Brebeck, Wulff E./Hüser, Karl/John-Stucke, Kirsten: Die Wewelsburg 1933-1945. SS-Größenwahn und KZ-Terror. CD-Rom mit Begleitheft. Landschaftsverband Westfalen-Lippe 2007. (Auch in englischer Sprache erhältlich.)
  • Brebeck, Wulff E./Stambolis, Barbara (Hg.): Erinnerungsarbeit kontra  Verklärung der NS-Zeit. Vom Umgang mit Tatorten, Gedenkorten und Kultorten. Reihe Historische Schriften des Kreismuseums Wewelsburg, Band 7. Verlag Dr. Christian Müller-Straten 2008.
  • Glahe, Josef: Den Lebenden zum Mahnmal. Rückblick aus der Zeitschrift „Westfalen“ Band 71. Aschendorffsche Verlagsbuchhandlung 1993.
  • Hollweg, Max: „Es ist unmöglich von dem zu schweigen, was ich erlebt habe.“ Zivilcourage im Dritten Reich. Verlegt von Edeltraud Mindt, Bielefeld 2000.
  • John, Kirsten: „Mein Vater wird gesucht…“. Häftlinge des Konzentrationslagers in Wewelsburg. Historische Schriften des Kreismuseums Band 2. Klartext Verlag 2001, 4. Auflage.
  • John-Stucke, Kirsten/Pflock, Andreas: Jehovas Zeugen im Nationalsozialismus. Widerstand aus christlicher Überzeugung. Dokumentation einer Tagung. Historische Schriften des Kreismuseums, Beiheft 1. Klartext Verlag 1998.
  • Lüttig, Andreas: Fremde im Dorf. Flüchtlingsintegration im westfälischen Wewelsburg 1945-1958. Historische Schriften des Kreismuseums Wewelsburg Band 1. Essen 1993.
  • Pflock, Andreas: Gerrit Visser (1894-1942). Von Hengelo nach Wewelsburg. Lebensstationen und Briefe des niederländischen Gewerkschafters aus nationalsozialistischer Gefangenschaft (zweisprachig deutsch-niederländisch). Historische Schriften des Kreismuseums Wewelsburg Band 6. Scriptorium 2005.
  • Rammersdorfer, Bernhard: 100 Jahre ungebrochener Wille. Leopold Engleitner – Nein statt Ja und Amen. 2 DVDs, ca. 180 Min., deutsch/englisch, mit italienischen Untertiteln. 2005.
  • Rammersdorfer, Bernhard: Ungebrochener Wille. Der außergewöhnliche Mut eines einfachen Mannes. Leopold Engleitner, geb. 1905. Neufassung vom Buch  „Nein statt Ja und Amen“. LVDM Landesverlag Denkmayr 2008.
  • Schulte, Jan Erik (Hg.): Die SS, Himmler und die Wewelsburg. Schriftenreihe des Kreismuseums Wewelsburg Band 7. Ferdinand Schöningh Verlag 2009.
  • Sünner, Rüdiger: Schwarze Sonne. Mythologische Hintergründe des Nationalsozialismus. Kultorte und Esoterik des Dritten Reiches. DVD zum Buch, 90 Min. deutsch/französisch, mit engl. Untertiteln. absolutMedien, Dokumente 711.
  • Wacker, Bernd und Marie-Theres: Ausgelöscht. Erinnerung an die jüdische Gemeinde Salzkotten. Hg.: Judentum in Salzkotten e.V. 2002.

Wehrmacht

  • Hartmann, Christian: Unternehmen Barbarossa, Der deutsche Krieg im Osten 1941 - 1945. Beck Verlag, 2011.
  • Hürter, Johannes: Hitlers Heerführer, München, 2007.
  • Hürter, Jureit, Hartmann: Verbrechen der Wehrmacht, München, 2005.
  • Pohl, Dieter u.a.: Der deutsche Krieg im Osten 1941-1944, München, 2009.
  • Römer, Felix: Der Kommissarbefehl, Paderborn; München; Wien; Zürich, 2008.
  • Ulrich, Bernd: Stalingrad, Beck Verlag, 2005.
  • Welzer, Harald; Neitzel, Sönke: Soldaten, Protokolle vom Kämpfen, Töten und Sterben, Fischerverlag, 2011.
  • Welzer, Harald; Neitzel, Sönke; Gudehus, Christian: Der Führer war wieder viel zu human, viel zu gefühlvoll, Fischer Taschenbuch Verlag, 2011.
  • Wette, Wolfram (Hrsg), Ueberschär, Gerd R.: Der deutsche Überfall auf die Sowjetunion, Unternehmen Barbarossa 1941, Fischer Taschenbuch Verlag, 2011.
  • Wette , Wolfram: Militarismus in Deutschland, Fischer Taschenbuch Verlag, 2011.
  • Wette, Wolfram: Die Wehrmacht, Darmstadt, 2002.
  • Wette, Wolfram (Hrsg): Zivilcourage. Empörte, Helfer und Retter aus Wehrmacht, Polizei und SS, Frankfurt am Main, 2004.

Eigenes Erleben, Quellen

  • Anne Frank Tagebuch, Frankfurt, 2006.
  • Bar-On, Dan: Die Last des Schweigens. Gespräche mit Kindern von NS-Tätern, Hamburg, 2004.
  • Bruhns, Wibke: Meines Vaters Land, München, 2004.
  • Brunner, Claudia; von Seltmann, Uwe: Schweigen die Täter reden die Enkel, Frankfurt am Main, 2004.
  • Buergenthal, Thomas: Ein Glückskind. Wie ein kleiner Junge zwei Ghettos, Auschwitz und den Todesmarsch überlebte und ein neues Leben fand, Bonn, 2007.
  • Eber, Irene: Ich bin allein und bang. Ein jüdisches Mädchen in Polen 1939-1945, 2007.
  • Fest, Joachim: Ich nicht, Reinbek bei Hamburg, 2006.
  • Friedländer, Saul: Wenn die Erinnerung kommt, München, 2007.
  • Himmler, Katrin: Die Brüder Himmler, Frankfurt am Main, 2007.
  • Hillesum, Etty: Das denkende Herz, Rowohlt Verlag, 2010.
  • Junge, Traudl: Bis zur letzten Stunde, München, 2002.
  • Kempowski, Walter (Hrsg.): Das Echolot Barbarossa 1941, München, 2004.
  • Kempowski, Walter (Hrsg.): Das Echolot Januar und Februar 1943, Frankfurt am Main/München
  • Kempowski, Walter (Hrsg.): Das Echolot Abgesang 1945, München 2007.
  • Levi, Primo: Ist das ein Mensch, München, 2002.
  • Pfeiffer, Moritz: Mein Großvater im Krieg 1939 - 1945, Donat Verlag, 2012.
  • Reese, Willi Peter: Mir selber seltsam fremd, München, 2003.
  • Roes, Jörn: Freiwillig in den Krieg. Auf den Spuren einer verlorenen Jugend, Berlin, 2005.
  • Scheub, Ute: Das falsche Leben, München, 2006.
  • Szpilmann, Wladyslaw: Der Pianist. Mein wunderbares Überleben, München, 2002.
  • Wiesel, Elie: Die Nacht. Erinnerung und Zeugnis, Freiburg, 2008.

Erinnerung/ Aufarbeitung/ Gedenken

  • Ahlheim, Klaus: Gedenkstättenfahrten. Handreichung für Schule, Jugend- und Erwachsenenbildung in NRW. Wochenschauverlag 2004.
  • Assmann, Aleida: Der lange Schatten der Vergangenheit, Bonn, 2007.
  • Bösch, Frank; Goschler, Constantin: Public History. Öffentliche Darstellungen des Nationalsozialismus jenseits der Geschichtswissenschaft, Frankfurt; New York, 2009.
  • Eckel, Jan; Moisel, Claudia: Universalisierung des Holocaust? Erinnerungskultur und Geschichtspolitik in internationaler Perspektive, Göttingen, 2008.
  • Frei, Norbert: 1945 und wir. Das Dritte Reich im Bewusstsein der Deutschen, München, 2005.
  • Giordano, Ralph: Die Zweite Schuld oder von der Last Deutscher zu sein, München, 1990.
  • Kolek, Martin: Vergessen? Polnische und sowjetische Zwangsarbeiter und Kriegsgefangene im Raum Delbrück 1939 1945, Kolek Verlag, 2013.
  • Krokowski, Heike: Die Last der Vergangenheit. Auswirkungen nationalsozialistischer Verfolgung auf deutsche Sinti, Frankfurt am Main, 2001.
  • Lenz, Claudia: Erinnerungskulturen im Dialog. Europäische Perspektiven auf die  NS-Vergangenheit, Hamburg; Münster, 2002.
  • LWL: Verwischte Spuren, Erinnerung und Gedenken an nationalsozialistisches Unrecht in Westfalen, Landschaftsverband Westfalen - Lippe, Münster 2011.
  • Nickel, Oliver: Der Ehrenfriedhof sowjetischer Kriegstoter in Stuckenbrock - Senne, tpk-Regionalverlag, 2011.
  • Reichel; Schmid; Steinbach: Der Nationalsozialismus – Die zweite Geschichte, München, 2009.
  • Schlink, Bernhard: Vergangenheitsschuld – Beiträge zu einem deutschen Thema, Zürich, 2007.
  • Welzer, Harald: Opa war kein Nazi, Frankfurt am Main, 2005.

Antisemitismus / Rechtsextremismus

  • Anne Frank Haus Amsterdam: „Alle Juden sind…“ 50 Fragen zum Antisemitismus, Mülheim an der Ruhr, 2008.
  • Benz, Wolfgang: Die Protokolle der Weisen von Zion, Die Legende von der jüdischen Weltverschwörung, Verlag C.H. Beck, 2011.
  • Burschel, Friedrich; Rubisch, Dagmar: Stadt – Land – Rechts. Brauner Alltag in   der deutschen Provinz, Berlin, 2010.
  • Dornbusch, Christian; Raabe, Jan: RechtsRock. Bestandsaufnahme und    Gegenstrategien, München, 2002.
  • Dornbusch, Christian; Killguss, Klaus-Peter: Unheilige Allianzen. Black Metal zwischen Satanismus, Heidentum und Neonazismus, Münster, 2005.
  • Feldmann-Wojtachnia, Eva: Praxishandbuch Aktiv eintreten gegen    Fremdenfeindlichkeit, Schwalbach/Ts., 2008.
  • Flügel, Alexandra: „Kinder können das auch schon mal wissen“. Nationalsozialismus und Holocaust im Spiegel kindlicher Reflexions- und  Kommunikationsprozesse, 2009.
  • Gebhardt, Richard; Clemens, Dominik: Volksgemeinschaft statt Kapitalismus? Zur   sozialen Demagogie der Neonazis, 2009.
  • Georgi, Viola; Ohliger, Rainer: Crossover Geschichte. Historisches Bewusstsein   Jugendlicher in der Einwanderungsgesellschaft, Hamburg, 2009.
  • Glase, Stefan; Pfeiffer, Thomas: Erlebniswelt Rechtsextremismus. Menschenverachtung mit Unterhaltungswert, Schwalbach am Taunus, 2007.
  • Hufer, Klaus-Peter: Argumentationstraining gegen Stammtischparolen, Schwalbach/Ts., 2001.
  • Kröll, Ulrich: Lernen und erleben auf historischen Exkursionen. Museen,   Freilichtmuseen und Gedenkstätten als Partner der Schulen, Münster, 2009.
  • Nickolai, Werner; Brumlik, Micha: Erinnern, lernen, gedenken. Perspektiven der  Gedenkstättenpädagogik, Freiburg; Breisgau, 2007.
  • Oppenhäuser/ Wiegmann/ Jugendbegegnungsstätte Anne Frank (Hrsg.):  Rechtsextremismus – Was heißt das eigentlich heute?, Frankfurt am Main, 2003.
  • Pampel, Bert: „Mit eigenen Augen sehen, wozu der Mensch fähig ist“. Zur Wirkung von Gedenkstätten auf ihre Besucher, Frankfurt am Main; New York, 2007.
  • Peters, Jürgen; Schulze, Christopf (Hrsg) : Autonome Nationalisten, Unrast Verlag, 2009.
  • Pfahl-Traughber, Armin: Rechtsextremismus in der Bundesrepublik, Verlag C.H. Beck, 2001
  • Röpke, Andrea; Speit, Andreas : Mädelsache! Frauen in der Neonazi-Szene, Ch. Links Verlag, 2011.
  • Schellenberg, Britta: Unterichtspaket Demokratie und Rechtsextremismus, Wochenschau Verlag, 2011.
  • Speit, Andreas: Ästhetische Mobilmachung: Dark Wave, Neofolk und Industrial im Spannungsfeld rechter Ideologien, Hamburg, 2002.
  • Staud, Toralf: Moderne Nazis. Die neuen Rechten und der Aufstieg der NPD, Köln, 2006.
  • Staud, Toralf; Radke, Johannes : Neue Nazis, Jenseits der NPD. Verlag Kiepenheuer und Witsch, 2012.

Belletristik

  • Grossmann, Wassili: Leben und Schicksal, Berlin, 2008.
  • Littell, Jonathan: Die Wohlgesinnten, Berlin, 2008.
  • Kempowski, Walter: Tadellöser und Wolff, München, 1971.
  • Kennedy, A.L.: Day, Frankfurt, 2009.
  • Kertesz, Imre: Roman eines Schicksallosen, Reinbek bei Hamburg, 2002.
  • Kertesz, Imre: Kaddisch für ein nicht geborenes Kind, Berlin, 2002.
  • Levi, Primo: Die Atempause, München, 1995.
  • Millu, Liana: Der Rauch über Birkenau, Frankfurt, 2005.
  • Remarque, Erich Maria: Zeit zu leben, Zeit zu sterben, Köln, 1989.
  • Schlink, Bernhard: Der Vorleser, Zürich, 2009.
  • Semprún, Jorge: Was für ein schöner Sonntag, Frankfurt am Main, 1994.
  • Semprún, Jorge: Die große Reise, Frankfurt am Main, 1994.
  • Schmitt, Eric-Emmanuel: Adolf H. Zwei Leben, Frankfurt, 2010.
  • Spiegelmann, Art: Die vollständige Maus, Bonn, 2010.
  • Timm, Uwe: Am Beispiel meines Bruders, München; Düsseldorf; Stuttgart, 2006.

Jugendromane

  • Beerten, Els : Als gäbe es einen Himmel, Verlag FJB, 2012.
  • Boyne, John: Der Junge im gestreiften Pyama, Frankfurt am Main, 2007.
  • Dowswell, Paul: Ausländer, Baumhaus Verlag, 2012.
  • Gfrerer, Gabriele: Störfaktor, 2010. 
  • Heuvel, Eric: Die Entdeckung, Anne Frank Haus, 2003.
  • Heuvel, Eric: Die Suche, Anne Frank Haus, 2010.
  • Kerr, Judith: Als Hitler das rosa Kaninchen stahl, Stuttgart, 2000.
  • Kraft, Ursula: Die Hingucker, 2007.
  • Lindelauf, Benny: Unsere goldene Zukunft, Bloomoon Verlag, 2012.
  • Ossowski, Leonie: Stern ohne Himmel, Weinheim (u.a.), 1983.
  • Pausewang, Gudrun: Au revoir, bis nach dem Krieg. Gerstenberg Verlag,2012.
  • Pausewang, Grudrun: Ich war dabei – Geschichten gegen das Vergessen, Düsseldorf, 2004.
  • Pressler, Mirjam: Die Zeit der schlafenden Hunde, 2009.
  • Rhue, Morton: Die Welle, Ravensburg, 1996.
  • Richter, Hans Peter: Damals war es Friedrich, München, 2005.
  • Ross, Carlo: Im Vorhof der Hölle, München, 2000.
  • Wahl, Mats: Der Unsichtbare, München, 2001.
  • Winter, Kerstin: Die Welle, Ravensburg, 2008.
  • Zöller, Elisabeth: Anton oder die Zeit des unwerten Lebens, Frankfurt am Main, 2004.
  • Zöller, Elisabeth: Vaters Befehl oder Ein deutsches Mädel, S. Fischer Verlag, 2012.

Jugendsachbücher

  • Menschenrechtelesebuch, Aarau; Frankfurt am Main; Salzburg, 1997.
  • Kammer, Hilde; Bartsch, Elisabet: Jugendlexikon Nationalsozialismus. Begriffe aus der Zeit der Gewaltherrschaft 1933-1945, Reinbek bei Hamburg, 1992.
  • Nürnberger, Christian: Mutige Menschen – Widerstand im Dritten Reich, Stuttgart,  Wien, 2009.
  • Seehaus, Gertrud; Finkelgruen, Peter: Opa und Oma hatten kein Fahrrad, 2008.
  • Stern, Carola; Brodersen, Ingke: Eine Erdbeere für Hitler, Frankfurt am Main, 2009.
 

http://wewelsburg.de/de/wewelsburg-1933-1945/bildungsangebote/literatur.php - Powered by Weblication® GRID CMS